mama beat & papa soul

We have something special for you

Soulmusik mit einer großen Portion Rock steht ganz oben auf der Playlist der Band mama beat & papa soul.

Musikalisch mischt die 9-köpfige Band Soulklassiker und Rockklassiker mit modernen Sounds und einem harten und zwingend tanzbaren Beat.

Inspiriert von Motown-Künstlern der 60er bis zu neuen großen Soulkünstlern hat die Band Musik von James Brown über Tina Turner bis zu Amy Winehouse, Ben L´Oncle Soul , Stevie Wonder, Earth Wind  & Fire, Cool & the Gang, Michael Jackson und vielen anderen ausdrucksvollen Stimmen individuell bearbeitet.

Rockklassiker  erweitern das Programm, nachdem sie mit dem typischen

Sound und Kick von mama beat & papa soul bearbeitet worden sind.

Rockklassiker von z.B. David Bowie, Beatles , Peter Gabriel und aktuelle Popklassiker bekommen so den typischen mb & ps - Sound.

 

Mächtige Grooves getrieben von scharfen Bläser-Riffs und aussergewöhnlichen Gitarrensounds tragen die Stimmen von Sängerin ,,Mama Beat'' Audrey Caceres Rodriguez und Mr. Voice „Papa Soul“ Micky Koch durch eine musikalische Zeitreise der besonderen Art.

   

Ein Liveprogramm mit heißer und energiegeladener Musik

• Let‘s groove and let‘s dance

• Songs bei denen der Funke sofort überspringt

 

 

Die Musiker:

 

"Mama Beat" - Audrey Caceres Rodriguez   •    Vocals

"Papa Soul"    - Micky Koch   •   Vocals

Jörg Schrammeck    •   Guitar 

Bernd Grabbet   •    Keyboard: 

Holmer Harms   •   Drums    

Wolfgang Mielbrett   •   Bass          

Wolf- Dietrich Bartsch   •    Trumpet

Heiner Boyn   •   Trombone

Bianca Eggers   •   Saxophone

 


Eine kleine Songauswahl


Foto - Galerie